Integrationspreis und einem Preisgeld gewürdigt 2020

By / 26. July 2021 / Allgemein / No Comments
Integrationspreis und einem Preisgeld gewürdigt 2020

Die Deutsch-Tamilische Gesellschaft e.V. hatte sich auch in diesem Jahr um den Integrationspreis des Bezirkes Tempelhof-Schöneberg von Berlin beworben und wurde für ihre vielfältige integrative Arbeit am 4.12.2020 im Rathaus Schöneberg mit dem Integrationspreis 2020 und einem Preisgeld von 1.000,- Euro ausgezeichnet.

Mit dem Integrationspreis möchte der Bezirk besondere Leistungen von Vereinen, Einrichtungen, Organisationen, Gruppen oder Personen des Bezirks würdigen, die sich herausragend für die Teilhabe der hier lebenden Migrant*innen und für die interkulturelle Öffnung der Gesellschaft eingesetzt und engagiert haben. Die eingegangenen Vorschläge und Bewerbungen werden von einer unabhängigen Jury gesichtet und die Preisträger*innen ermittelt. Als Preisgeld hat die Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg 1.000,- Euro zur Verfügung gestellt.

Die Preisverleihung am 4.12.2020 im Rathaus Schöneberg erfolgte durch den Bezirksverordnetenvorsteher Stefan Böltes und der Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler, die auch die Laudatio hielt, und in Anwesenheit der Integrationsbeauftragten Dr. Lisa Rüter. Pandemiebedingt konnte die Preisverleihung im Saal der Bezirksverordnetenversammlung nur im kleinen Rahmen stattfinden, soll aber bei der nächsten Preisverleihung im kommenden Jahr noch einmal gewürdigt werden.

Durch die Sprache mit der Welt verbunden

Deutsch- Tamilische Gesellschaft e.V.